Barock Tapeten

Mehr 
ist mehr

Bei den Tapeten Barock darf es von allem mehr sein: die Muster und Motive schillernd, kraftvoll, provokant. Klotzen statt Kleckern lautet die Devise für die edlen Design Tapeten, die dem Raum Exklusivität auf der ganzen Linie verleihen. Der Barock, auch das Barock, steht für eine Stilepoche (1575-1770), die es perfekt verstanden hat, Macht, Reichtum und Pracht in allen Formen der Kunst und Architektur abzubilden. Dazu gehört auch die barock Tapete, die der prunkvoll mondänen Wohnraumgestaltung alle Türen öffnet. Starke Muster, seidige Oberflächen, abgestimmte oder kontrastreiche Farbkombinationen und dreidimensionale Optik zeichnen unsere Barock Tapeten aus.

barock-2

Stilvoll
mondän

Die Barocktapete ist ein Klassiker in der Tapetenlandschaft, die nichts von ihrem Reiz verliert und immer dann gefragt ist, wenn die Tapete als Ausdrucksmittel für ein bestimmtes Lebensgefühl stehen soll. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen hypermodernen oder um den historisch angehauchten authentischen Einrichtungsstil handelt. Kombiniert mit Uni tapeten werden Wandakzente gesetzt, die den Raum im Raum teilen und den Blick lenken. Barocke Tapeten sind auch Retrotapeten, die bewusst eingesetzt werden, um einen Stilbruch der besonderen Art zu begehen, nämlich dann, wenn sich antike Kunst und trendiger Lebensstil treffen.

barock-1

Ich sehe
was...

Unsere Tapeten Kollektionen mit Barocktapeten umfassen eine unendlich große Vielfalt an Barockmustern. Sie finden Tapeten Barock, in denen Sie „lesen“ können. Entdecken Sie in den filigranen oder opulenten Motiven Ornamente Ranken, Blüten, Kronen - die fantastische grafische Detailarbeit lässt immer wieder neue Elemente erkennen, in denen sich Augen und Sinne gerne verlieren und der Tagtraum darf intensiv gelebt werden. Traumschlösser bauen ist ausdrücklich erlaubt und die gigantische Farbenvielfalt ermöglicht die Wandgestaltung nach den eigenen Vorlieben. 

barock-3

 
 
Vintage

Hier verschmelzen die dezenten Barocken Ornamente auf dem...

pro 0,09 €

29,90 €

Siemara

pro m2 0,09 €

34,90 €

Manus

Die floralen Ornamente in Gold im Stil des Barock wirken...

pro 0,10 €

39,90 €

Rajah

Die Barocken Ornamente sind ein Schmuck für jede Wand....

pro 0,09 €

27,90 €

Samanta

pro 0,10 €

39,90 €

Siemara

pro m2 0,09 €

34,90 €

Dario

pro 0,19 €

52,90 €

Samanta

pro 0,10 €

39,90 €

Esiko

pro m2 0,09 €

41,90 €

Marunda

pro 0,09 €

36,90 €

Rajah

Die Barocken Ornamente sind ein Schmuck für jede Wand....

pro m2 0,09 €

27,90 €

Pogoda

pro 0,09 €

36,90 €

Perun

pro 0,15 €

79,90 €

Manus

Die floralen Ornamente in Gold im Stil des Barock wirken...

pro 0,10 €

39,90 €

Aramas

pro m2 0,09 €

51,90 €

Barock Tapeten

Barock Tapeten veredeln Raum und Stimmung

Mit Barock Tapeten (häufig auch Damast Tapeten genannt) schaffen Sie sich eine Raumwelt, die von berauschender Fantasie, stilvollem Luxus, prickelnder Mystik oder anziehender Dynamik lebt. Viele Wirkungseffekte sind dank der gigantischen Auswahl an Barockmustertapeten, die Sie bei uns im Tapetenshop finden, umsetzbar.

Genießen Sie königliche Momente in Gold, Silber, Purpurrot, oder schwelgen Sie im Glamrock-Barock, der es etwas dunkler mag. Zum Beispiel mit Barock Tapeten in schwarzen Grundtönen oder mit gewagten leuchtenden Farbkompositionen a la Orange, Pink, Türkis und Violett mit metallischem Effektglanz.

Zeitlos trendige Barock Muster - Das universale Vermächtnis einer Stilepoche

Barock Tapeten zeigen sich mit klassisch und modern interpretierten Musterelementen aus der europäischen Stilepoche des Barock, die zeitlich zwischen 1575 und 1770 eingeordnet wird und sich wiederum in die Abschnitte Frühbarock, Hochbarock und Spätbarock bzw. Rokoko gliedern lässt, die sich jeweils durch künstlerische und architektonische Feinheiten unterscheiden.

Die Barockzeit gilt als eine der schillerndsten Epochen, sie steht bezeichnend für prunkvolle, opulente Schlösser, deren Gemächer mit Marmor, Gold, Kristall ausgestattet und in Samt und Seide gehüllt sind. Verschnörkelungen, üppige Verzierungen, Ornamente, die sich zu fantastischen Mustergebilden zusammenfügen, unterstreichen Macht, Schönheit, Reichtum, Lebenslust und Genuss. Inspiriert sind barocke Musterornamente von Mythen, Sagen, Legenden, exotischen Kulturen, der Natur und dem Übersinnlichen. Gerade das macht Barock Tapete auch so anregend für die eigene Fantasie.

Barockmuster haben die Jahrhunderte überdauert, gelten als zeitlos und trendy zugleich. Sie lassen sich immer wieder neu definieren und ausgestalten, bewahren dabei aber ihren klassischen prachtvollen Kern. Im Wohndesign, insbesondere auf Tapeten und Stoffen, sind barocke Muster stets präsent und begeistern die unterschiedlichsten Zielgruppen. Muster im Barock Stil bestechen durch ihre kunstvolle, teils sehr filigrane Ausarbeitung von fantasievollen Ornamenten, die sich scheinbar unendlich aus Ranken, Blüten, floralen Elementen zu einer neuen Form zusammensetzen. In Kombination mit Farben, Glanzeffekten, Hoch-Tief-Strukturen und besonderen Materialien ergeben sich ganz unterschiedliche Stilwirkungen, weshalb Barock Tapeten so facettenreich und vielseitig in der Raumgestaltung einzusetzen sind.

Design Tapeten mit Barockmuster eignen sich für die luxuriöse, elegante, pracht- und kunstvolle Raumgestaltung, die sich an authentischen Stilvorgaben orientiert, ebenso wie für die moderne Einrichtung, die Kontraste liebt. Die Auswahl an verschiedenen Mustern und Farbkompositionen, Materialien, optischen und haptischen Effekten zeigt sich bei der Design Tapete Barock nahezu unerschöpflich, weshalb sie auch für jede Art von Raum in Frage kommt, um exklusive Akzente zu setzen. Bevorzugte Wohnräume für die Gestaltung mit Barocktapeten sind Schlafzimmer, Badezimmer, Esszimmer, Wohnzimmer und Treppenhaus/Flur/Diele.

Ob nur eine Wand oder ein Raumbereich mit der Barock Tapete gestaltet wird oder alle vier Wände im Barockmuster erstrahlen, ist eine individuelle Abwägung. Sie wird bestimmt von den Raumparametern Helligkeit, Größe, Raumschnitt, Wirkung und eigenen Vorlieben.

Stilvorlagen für die Wandgestaltung mit Barocktapeten

Barocktapeten können verschiedene individuelle Stilrichtungen aufgreifen. Der luxuriöse Landhausstil lässt sich damit ebenso umsetzen wie ein klarer futuristischer Look, der gerne ein wenig Dekadenz beweist. Auch der raue Industrial Chic erlebt mit einer Barocktapete ein Glamrock-Revival. Vergessen wir an dieser Stelle nicht die liebliche Schlossromantik, ebenso wenig wie den Midcentury-Look, der sich mit Barock Tapeten neu in Szene setzen lässt.

Bleiben Sie der Wertigkeit und den elementaren Stilvorgaben treu, wenn Sie Stile mixen. Für den Midcentury-Look bedeutet das beispielsweise: Hochwertige Vintage-Möbel im Stil der 50er und 60er Jahre mit klarer Linienführung und einzelne kunstvolle Designobjekte in Verbindung mit einer farbintensiven Barocktapete.

Holen Sie sich Inspirationen in unserer Barocktapeten Welt und entdecken Sie die Galerie unsere Kundenfotos für Barockmuster-Ideen, die begeistern.

Tipp: Barockmuster sprechen für sich und wünschen keine Konkurrenz. Daher sollten Sie mit anderen Mustern sehr sparsam umgehen und wenn, dann nur ähnliche oder verbindende Musterelemente bei den Wohntextilien, Möbelbezügen oder Accessoires aufgreifen. Dezente Flora und Fauna Motive eignen sich hierfür gut. Unifarben in helleren oder dunkleren Abstufungen sind immer eine sehr gute Wahl. Metalltöne wie Gold, Silber, Kupfer oder Aluminium setzen stimmige Akzente. Verzichten Sie auf bunte Block-Streifen, Karos, geometrische moderne Musterformen, auch surrealistische Retro Motive eignen sich in Kombination mit dem prunkvollen Barock weniger. Lebendige Strukturen erschaffen Sie durch Materialkontraste, die jedoch den roten Faden zur Tapete Barock nicht verlieren dürfen.

Tapeten mit Barockmuster für Verkaufs-, Geschäfts- und Gewerberäume

Sie möchten hochwertige, elegante, luxuriöse Waren und Produkte königlich in Szene setzen? Dann ist Barock Tapete genau das richtige Stilmittel. Ob auf Messen, in den Laden- und Geschäftsräumen für exklusive Mode, Schuhe, Accessoires, Schmuck, Uhren, Designobjekte im antiken Stil: Tapeten Barock krönen die Präsentation und ziehen durch ihre einzigartigen Muster das Auge schon von weitem oder durch das Schaufenster an. Sie signalisieren: „Hier erhalte ich das Besondere, das Wertige.“

Auch im Dienstleistungsbereich oder im Hotel- und Gaststättengewerbe stehen Tapeten mit Barockmuster für den außergewöhnlichen Luxus, inspiriert von großer Kunstgeschichte und mit der Prise Extravaganz, die es sich zu gönnen lohnt.

Viele Geschäftskunden haben mit Barock Tapeten aus unserem Tapetenshop schon einzigartige Konzepte umgesetzt, die in der Praxis ihren Wirkungserfolg nicht verfehlt haben.

Unser Shopangebot für exklusive Barocktapeten

Namhafte Designer, Tapetenkünstler, Manufakturen aus aller Welt und rund um den Globus sind mit ihren Barock Tapeten in unserem Tapetenshop vertreten. Sie finden bei uns Tapete mit Barockmuster genau nach Ihrem Geschmack. Materialien und Farben zählen zu den Auswahlfaktoren, die für das Stimmungsbild im Raum verantwortlich sind.

Unsere Materialwelten: Trägermaterial und Oberfläche Barocktapete

Die Trägermaterialen der Barocktapeten im Tapetenshop sind Vlies (Vliestapeten) oder Papier (Papiertapeten). Beide Trägermaterialien können mit unterschiedlichen Oberflächenmaterialien beschichtet/kaschiert sein.

Zellulose und Textilfasern bilden die Trägerschicht der Vliestapete ab. Dieses Trägermaterial gilt als reißfest und strapazierfähig, gleicht kleinere Unebenheiten im Untergrund aus und ist dampfdiffusionsoffen, weshalb sich Vliestapeten auch für das Badezimmer oder die Küche eignen. Im Gegensatz zu Papiertapeten entfällt das Einkleistern und Einweichen der Bahnen, hier wird die Wand direkt eingekleistert. Vliestapeten mit Barockmuster lassen sich trocken restlos abziehen.

Recyceltes Papier dient als Grundlage für die Trägerschicht von Papiertapeten, auf die dann entweder weitere bedruckte oder geprägte Papierbahnen oder andere Oberflächenmaterialien, z.B. Vinyl, Effektfolien, aufgebracht werden. Sie sind leicht zu verarbeiten und je nach Materialzusammensetzung spaltbar trocken abziehbar, d.h. die unterste Papierschicht verbleibt als Makulatur an der Wand. Ansonsten kommt die Nassentfernung von Tapeten mit Papierträger in Frage.

Das, was die Barock Tapete optisch und haptisch unterschiedlich in Szene setzt, ist die Oberfläche. Diese kann sehr vielfältig und mit unterschiedlichen Materialien auf Vlies- und Papierträger gestaltet sein: Glatt, feine Prägung, feine Struktur, fühlbares (erhabenes) Relief, Vinyl, edle Kettfäden, Effektfolie, Flock. Barock Tapeten mit einer Vinyl-Oberfläche eignen sich aufgrund ihrer abwaschbaren Pflegeeigenschaft sehr gut für stark beanspruchte Räume wie Diele, Treppenhaus, Flur, Küche und Badezimmer.

Das Oberflächenmaterial hat entscheidenden Einfluss auf die optische Wirkung der Tapete im Barockstil. Muster und/oder Hintergrund können matt, glänzend, irisierend, schimmernd hervortreten, Metallic-Effekte spielen mit dem Licht. Die Sinne werden durch textile und mehrdimensionale Strukturen angeregt. Textile Materialien oder Flocktapeten vermitteln eine fühlbare Wärme und Behaglichkeit, die sich durch helle und warme Farben zusätzlich in feinere Dimensionen lenken lässt.

Unsere Farbwelten: Grundfarbe und Musterfarbe Barocktapete

Grundfarbe und Musterfarbe sind bei Barock Tapeten unterschiedlich gestaltet. Zwar kann es sich um Farbtöne aus der gleichen Farbfamilie handeln, dennoch ist eine minimale Abstufung zwischen Grund- und Musterfarbe für die plastische Wirkung, die das Barockmuster ausmacht, unverzichtbar.

Schon bei der Suche über das Auswahlmenü Barock Tapeten können Sie favorisierte Farbkombinationen zusammenstellen lassen und erhalten im Ergebnis die passenden, verfügbaren Design-Tapeten angezeigt.

Tipp: Die Farben der Barocktapete für die Wand sollten sich auch in der übrigen Raumgestaltung wiederfinden oder aber ein harmonisches Pendant zeigen. Diese Farbkombinationen können Ihnen zur Orientierung bei der Zusammenstellung von Barocktapete und dem übrigen Interieur (Möbel, Wohnaccessoires, Bodenbelag) dienen:

  • Schwarz/Weiß/Grau
  • Gold/Ocker/Türkis/warme Holztöne
  • Türkis/Silber/Grau
  • Braun/Beige/Cremeweiß/Puderrosa/Mauve
  • Weiß/ Rot/Grau/Antikholz, Patina

Auswahl, Bestellung und Verarbeitung von Barock Tapeten

Wenn Sie bei uns Barock Tapete bestellen, wollen Sie mit der Lieferung rundum zufrieden sein. Organisatorisch und qualitativ können wir Ihnen das garantieren. Damit Ihre Barock Tapeten Auswahl perfekt zu Ihrem Geschmack, dem Raumschnitt und der Raumnutzung passt und das Tapezierergebnis begeistert, geben wir Ihnen die nachfolgenden Orientierungspunkte an die Hand.

Auswahl:

  • Kleiner, schmaler Raum: Setzen Sie eine Wand oder einen imposanten Bereich (Beispiel: Kaminwand) mit Barocktapete in Szene. Wählen Sie helle oder metallische Farbkombinationen, die auch durch den Tageslichteinfall für optische Reflexe sorgen. Eine helle Grundfarbe und eine metallische Musterfarbe (Gold, Silber) auf der Barock Tapete lassen das Barockmuster dezenter und weniger vordergründig erscheinen. Lieber filigrane kleinere als große und raumfüllende barocke Muster auswählen. In schmalen Treppenhäusern genügt ein Kopfbereich mit Barocktapete, damit es nicht beengend wirkt.
  • Großer, weiter, hoher Raum: Er verträgt plastische großformatige und auch offensive Barockmuster, welche die Aufmerksamkeit auf sich alleine lenken. Gewagte Farbkombinationen sind erlaubt. Barocktapeten mit dunklem oder schwarzem Grundton bzw. entsprechenden Musterfarben wirken sehr mondän und edel, brauchen aber ein Höchstmaß an Tageslichteinfall im Raum, damit keine düstere oder bedrückende Stimmung aufkommt. Hohe Decken können Sie durch die Kombination von einer Uni-Tapete im Sockelbereich und Barockmustertapete bis an die Decke optisch abhängen.
  • In stark beanspruchten Räumen/Wohnbereichen wie Bad, Diele, Treppenhaus, Flur sind pflegeleichte abwaschbare Tapeten mit Barockmuster zu empfehlen. Diese sind an den Eigenschaften waschbeständig, hoch waschbeständig und scheuerbeständig zu erkennen.
  • Die Lichtbeständigkeit als Eigenschaft von Barock Tapeten ist für Gestaltungsbereiche mit starkem Tageslichteinfall oder hoher Sonneneinstrahlung von Bedeutung, damit Sie lange Freude an der Farbbrillanz der Barock Tapete haben.

Bestellung:

  • Musterproben vermitteln ein authentisches Bild von Farben und Strukturen, diese können Sie bei uns vor der Bestellung anfordern oder für einen ersten Eindruck auch selbst ausdrucken.
  • Bei Unsicherheiten und Fragen zur Barocktapete kontaktieren Sie unseren Service, denn eine fundierte Beratung gibt Antworten und schafft Klarheit.
  • Ermitteln Sie die benötigte Rollenmenge nach Raummaß (nicht nach Augenmaß und Annahmen).
  • Besser eine oder zwei Rollen mehr bestellen.

Verarbeitung:

  • Rapport und Versatz sind bei den Barockmuster Tapeten zu beachten.
  • Verwenden Sie nur qualitativen guten Kleister, entsprechend der Anweisung und Tapetenart (Vlies, Papier, Vinyl). Weichzeiten sind unbedingt und für alle Bahnen identisch einzuhalten.
  • Frische Kleisterrückstände auf der Barock Tapete sollten direkt und vorsichtig entfernt werden.
  • Bei sensiblen Oberflächen (Textil, Flock, Glasperlen) lieber Baumwoll-Handschuhe tragen und geduldig arbeiten.