Märchenhaftes aus Mailand - Design fürs Kinderzimmer

Wer wissen will, wie es um die Einrichtungstrends des nächsten Jahres bestellt ist, muss im April den Salone del Mobile in Mailand besucht haben. Dieses Jahr haben wir uns für Sie auf den Weg in die Stadt der Mode gemacht, um von den Neuigkeiten und Trends fürs Kinderzimmer zu berichten. Denn zum ersten Mal seit Jahren widmete sich die Designwelt in Mailand gezielt der Gestaltung für die Kleinsten. Das Design für den Nachwuchs kann sich sehen lassen! Design für Kinder ist nicht kindisch, sondern vor allem phantasievoll, wandelbar und praktisch.

Auf der Messe konnten wir beobachten, dass die Hersteller auf platzsparende und wandelbare Möbel sowie auf geometrisch gemusterte Tapeten setzten. Dreiecke, Rauten, Achtecke und Kreise standen hoch im Kurs. Besonders im Reich der Kleinsten kann man sich bei der Wahl der Tapete auch an starke Farben und Muster wagen, um so einem einfach eingerichteten Raum das gewisse Etwas zu verleihen. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt, denn das Ambiente für den Nachwuchs sollte vor allem Spaß machen und inspirieren.

Kinder-Tapete5

Mit zum Beispiel tausend roten Punkten an der Wand wird ein weißer Raum im Nu zum Spiel- oder Kinderzimmer, denn die Tapetenwahl kann durchaus die Funktion eines Raums bestimmen. Grafische Tapeten sind gerade deshalb beliebt im Kinderzimmer, da sie das Heranwachsen vom Kind zum Erwachsenen begleiten können ohne jemals kindisch dabei zu wirken.

Kinder-Tapete4

Ein weiterer Trend, den wir vor allem außerhalb der Messe bei neuen Labels und jungen Designern entdecken konnten, waren Möbel- und Einrichtungsentwürfe, die uns in die Welt der Märchen entführten. Und wer möchte nicht einmal wie im Märchen wohnen?

Kinder-Tapete1

Auf der Kids Design Week im Museo della Scienza konnte man nicht nur auf einem gigantischen Bett von 16qm herumtoben und aus dreieckigen Polsterelementen Häuser konstruieren, sondern auch mitwachsende Betten und Bücherregale in Form von Apfelbäumen entdecken. Apfelbaum und Efeutapete verwandeln das Kinderzimmer sofort in einen Märchenwald. Die Wandgestaltung inspiriert und wird zur Kulisse für die nächsten Abenteuer der Kleinen. Wer sich lieber wie Dornröschen fühlen möchte, sollte sein Himmelbett vor einer Tapete mit einem Meer aus Rosen stellen und auf den Prinzen warten.

Kinder-Tapete2   Kinder-Tapete3

Im legendären Superstudio in der Zona Tortona wurden Betten in Form von Häusern, Stühle mit Bärenohren und Kommoden in Form von gestapelten Koffern gezeigt. Es sind Designs mit einem Augenzwinkern, schlicht, grafisch und dennoch mit viel Phantasie. Ob Hänsel und Gretel oder Goldlöckchen, mit den neuesten Möbeldesigns und einem Tapetenwechsel wird das Kinderzimmer ganz einfach und schnell zur Bühne für neue und alte Geschichten.

Kinder-Tapete6