Crush Tapeten

Crush
Fieber

Wir sind im Crush Fieber - und Sie? Was in der Mode schon lange Understatement für lässige Eleganz ist, zeigt sich auch im Tapetendesign als absolutes Highlight für Raum-Individualisten. Mit einer speziellen Verfahrenstechnik werden bewusst Faltenstrukturen in die Tapete eingearbeitet. Die unterschiedlichen Crush Anordnungen erinnern an Elemente aus der Natur wie Grashalme, Baumrinde und Holzmaserungen oder Stoffe wie Knitterseide oder Plissee. Es entsteht eine spannende fließende Bewegung im Raum. Unsere Crush Tapeten in vielen Designs sind eine Hommage an die harmonische Ausdrucksvielfalt.

crush-2

Faltenfrei
war gestern

In der Mode sind gecrushte Stoffe schon lange ein Thema. Sie stehen für den unkonventionellen Schönheitssinn. Crushtapeten sind hervorragend für die natürliche Wandgestaltung geeignet oder wenn plastische weiche Effekte gewünscht werden. Ihre Message geht weiter, als die der Mode. Die Harmonie mit der Außenwelt, der Bezug zur Ursprünglichkeit und zu natürlich gewachsenen Strukturen kommen hier ebenso zum Tragen wie das bewusst Unregelmäßige oder der Non-Perfektionismus. Durch den Kontrast von Matt und Glanz in Crush Tapeten entstehen raffinierte Lichtreflektionen. Die Falten können stark oder dezent ausgeprägt sein.

crush-1

Knitter
Reich

Das Knitter Reich der Crush Tapeten ist groß: Mustertapeten, Streifentapeten, Unitapeten, in markanter oder weicher Allover Knitteroptik sowie in urbaner Zweigoptik. Je nach Design wirkt das Faltenmuster wie eine Stoffbespannung an der Wand, was durch die entsprechende Oberflächenbeschaffenheit für eine gelungene optische Täuschung sorgt. Durch die aufwendige Verfahrenstechnik, die Crush Tapeten ihre effektvollen Falten verleiht, kombiniert mit hochwertigen und ausgefallenen Materialien, avanciert diese Tapete zum neuen Gestaltungselement für die Wand.

crush-3

 
 
Crush Luxor 02

Silberne Knitterfalten sind wie unregelmäßige Streifen...

pro 0,20 €

122,90 €

Crush Elegance 09

Ein dezenter Falteneffekt in Hellgrau schmiegt sich wie...

pro 0,09 €

39,90 €

Crush Elegance 06

Ein dezenter Falteneffekt in Cremweiß und Beige schmiegt...

pro 0,09 €

39,90 €

Crush Metallic 02

Schimmernde gefaltete Linien in Verbindung mit...

pro 0,20 €

145,90 €

Crush Charm 01

pro 0,20 €

139,90 €

Crush Metallic 03

Schimmernde gefaltete Linien in Verbindung mit...

pro 0,20 €

145,90 €

Crush Luxor 03

Knitterfalten in Perlweiß sind wie unregelmäßige Streifen...

pro 0,20 €

122,90 €

Crush Metallic 04

Schimmernde gefaltete Linien in Verbindung mit...

pro 0,20 €

145,90 €

Crush Elegance 04

Ein dezenter Falteneffekt in Cremeweiß schmiegt sich wie...

pro 0,09 €

44,90 €

Crush Luxor 01

Knitterfalten in Beige sind wie unregelmäßige Streifen...

pro 0,20 €

122,90 €

Crush Luxor 04

Knitterfalten in Perlweiß sind wie unregelmäßige Streifen...

pro 0,20 €

122,90 €

Crush Glory 01

pro 0,20 €

119,90 €

Crush Tree 01

pro m2 0,20 €

134,90 €

Crush Couture 05

pro 0,20 €

107,90 €

Crush Couture 09

pro 0,20 €

107,90 €

Crush Tapeten

Crush Tapeten - Famose Knitterstrukturen und Falten erobern den Raum

Wer besondere und dazu noch sehr natürliche Struktureffekte liebt, der wird sein Herz an die Crush Tapeten in unserem exklusiven Tapetenshop verlieren. Diese Tapeten in Knitteroptik und mit raffiniertem Faltenwurf verströmen wohnliche Behaglichkeit und lassen auch die haptischen Sinne nicht kalt. Die fantastische und fühlbare Struktur kann je nach Knittereffekt an natürlich gewachsene Zweige mit feinen Verästelungen erinnern, die einen Bezug zur Natur herstellen.

Crush Tapete bildet wunderbar die Kunst der Unregelmäßigkeit ab und jede Design Tapete ist ein Unikat. Auch die Modellvielfalt zeigt sich beeindruckend abwechslungsreich durch unterschiedlich stark ausgeprägte Crushmuster. Die Knitterfalten sind mal fein, mal grob, liegen eng aneinander oder formen eine sanfte Struktur wie fein gezeichnet. Gecrushte Tapeten avancieren durch Metalloptik zu einem avantgardistischen Kunstwerk. Matt- oderGlanzeffekte rücken die die ungewöhnlichen Strukturmuster Tapeten immer wieder in ein anderes Licht. Haptisch sehr unterschiedliche Oberflächen von seidig zart und watteweich bis hin zu aufgeraut, wie grob gespachtelt oder in eine feine Netzstruktur integriert, verleihen jeder Knitter Tapete ihre außergewöhnliche Ausstrahlung.

Crush, Crash, Crinkle, Plissee - Begriffe aus der Textilbranche

Die Welt der Modestoffe hat es vorgemacht: Falten und Knitteroptik verleihen dem glatten Stoff in jeder Farbe eine sehr spezielle Ausstrahlung und das gewisse Etwas. Je nach präziser Technik kann der Stoff im Endergebnis sehr elegant wirken wie bei Plissee oder spritzig frech und lässig wie beim typischen Crusheffekt.

Crush oder auch Crash bedeutet aus dem Englischen übersetzt „zusammendrücken“. Gecrashte Stoffe rufen den Vergleich mit zusammengeknülltem Papier ins Gedächtnis, das nach dem Glätten unzählige feine Knitterfalten in unregelmäßiger Struktur aufweist.

In der Mode finden sich feine Abstufungen, was die Knitter- und Faltenoptik bei Textilien und auch Leder betrifft. Ein leichter Knittereffekt wird als Crinkle bezeichnet, während eine starke Knitteroptik den Crash-Effekt hervorbringt. Beim Plissieren hingegen werden die Ausgangsstoffe in akkurate Falten gelegt, die breit oder schmal ausfallen können.

Allerdings braucht es für die jeweilige Optik die richtigen Ausgangsstoffe. Baumwolle eignet sich hervorragend zum Crinklen. Der facettenreiche Crush bildet sich am besten bei Seide, Mischgeweben und Leder aus, während Plissee-Falten sich optimal in Mischgeweben mit einem hohen Polyesteranteil verwirklichen lassen.

Was der Mode lieb und teuer geworden ist, hat sich auch im Tapetendesign für exklusive Tapeten durchgesetzt. Crush Tapeten bestechen durch ihre typische variable Struktur, die sich zu einem anregenden Muster formt. Hier wird das Muster nicht aufgedruckt oder geprägt, sondern durch eine besondere Herstellungstechnik, die Spezialmaschinen erfordert, eingebracht. Der Knitterlook kann farbig, matt, glänzend oder mit Metalleffekt hervorgehoben werden.

Infos zur kapriziösen Crush Tapete

Eine explizite Zuordnung der Crush Tapeten zu einem bestimmten Material ist schwierig. Der Einfachheit halber werden sie daher oft zu den Textil Tapeten gerechnet. Die Trägerschicht der musterhaften Knitteroptik Tapeten ist meist aus Vlies (Zellstoff und Textilfasern) gefertigt. Die Oberschicht kann ebenfalls aus textilen Fasern oder Gewebe hergestellt sein, z.B. Vlies auf Vlies, Polyestergewebe. Daneben kommt aber auch die Kombination Vlies- oder Papierträger mit einer aufkaschierten Oberschicht aus hochwertigen gecrushten oder plissierten Papieren (z.B. Seidenpapier) in Betracht.

Weltführend mit Alleinstellungsmerkmal in der industriellen Crush Tapetenherstellung ist die traditionsreiche Marburger Tapetenfabrik mit Unternehmenssitz in Kirchhain, Hessen. Hier entstehen heute mit hochtechnisierten Spezialmaschinen extravagante Crush Tapeten, deren Träger- und Oberschichten aus Vlies und Papier gefertigt sein können, ganz so, wie es die Umsetzung der außergewöhnlichen Ideen erfordert.

Die Design Tapeten wurden früher in kleinen italienischen Manufakturen in Handarbeit gefertigt, heute können das dank findiger Ingenieure Maschinen übernehmen, wenn auch nicht in allen Arbeitsschritten. Deshalb spricht man von einer halbindustriellen Fertigung, die der Hersteller im Jahre 1996 eingeführt hat. Dennoch ist der Manufakturcharakter bei Crush Tapeten der Marburger Tapetenfabrik erhalten geblieben.

Ob kostbares plissiertes Papier in Textiloptik, Vlies auf Vlies zart bedruckt, edle Damasteffekte, die Crush-Längsstrukturen zum Glänzen bringen, Glimmerapplikationen, eine matte Gobelin-Optik, deren Basis hauchfeines Kokonvlies bildet, filigrane Crush-Strukturen, die an chinesische Tuschezeichnungen erinnern oder lederähnliche Oberflächen - Crush Tapeten zeigen viele Gesichter, die uns immer wieder faszinierend überraschen. Jede Tapetenrolle ist ein Unikat. Die Marburger Tapetenfabrik hütet den genauen Produktionsprozess logischerweise wie einen Schatz.

Crush Tapete ist erstaunlich vielfältig, was die Materialoberfläche und das konkrete Design betrifft. Das macht sie auch zu einem Gestaltungstalent für individuelle Stilvorlieben. Klar ist aber: Wer das Nonperfektionistische und Nonkonformistische liebt, der kommt mit einer Tapete in Knitteroptik auf seine Kosten.

Strukturverliebt, farbenfroh und effektvoll

Edel, mondän, spacig, natürlich, warm, offen, ruhig, dezent - Crush Tapeten bedienen unterschiedliche Vorlieben durch abwechslungsreiche Strukturmuster, Farben und Effekte. Naturoptik ist ein großes Thema bei Tapeten Crush. Einzelne hochstrebende Zweige oder solche, die sich von der Mitte aus ins Unendliche verästeln, zaubern naturnahe Stimmung in den Raum, wirken beruhigend. Wachstum als Grundpfeiler aller natürlichen Prozesse wird durch diese Tapetenstruktur sehr deutlich und regt auch die kreative Entwicklungsader im Menschen an. Neben der Zweigoptik entstehen durch intelligente Crush Muster auch Strukturen von Naturmaterialien wie Gras, Schilf, Baumrinde oder Holz. Wer natürlich puristische Raumideen umsetzen möchte, kann das mit Crush Tapeten aus unserem Sortiment auf kunstvolle Art und Weise realisieren.

Textile Crush-Strukturen vermitteln Wärme und Wohlbefinden. Sie wollen praktisch mit den Sinnen erfühlt werden. Netzartige gesponnene Crush Muster, watteweich in der Haptik, wirken wie abstrakte Gespinste voller Magie und Entdeckerpotential, die durch schimmernden Silberglanz zusätzliche Tiefe erhalten. Einige Modelle der Crush Tapeten erwecken den Eindruck, als sei die Wand mit geknitterten und plissierten Stoffen bespannt, was einen sehr edlen und unkonventionellen Eindruck hinterlässt.

Die Linienführung zeigt sich horizontal, vertikal und diagonal, auch mal ganz frei von Richtungen querbeet oder querfeldein oder als sensibles Chaos mit breiten oder schmalen Falten in herrlicher Divergenz.

Jeder Crush Tapete ist gleich, dass die höchst eigenwilligen Strukturen eine lebendige, fließende Ausstrahlung haben, die Monotonie im Raum verhindert. Plastizität, dreidimensionale Wirkung, das Licht- und Schattenspiel der Erhebungen und einmalige Texturen bieten sich für jeden Raum an, der das spannende Wechselbad zwischen feuriger Energie und angenehmer Ruhe vereinen will. Im Wohn- oder Geschäftsraum sowie in repräsentativen Empfangsbereichen darf das Auge sich mit allen Sinnen an den Crush Tapeten festhalten, Energie aus ihnen gewinnen oder einfach nur abschalten.

Farblich gehen Knitterfalten Tapeten mit den angesagten Wohn- und Farbtrends. Zarte Naturfarben, Silberweiß, Schiefergrau, Mattschwarz oder helle Creme- und Brauntöne sowie eine Vielzahl von Metallic-Farben und Blau-Grüntönen spielen Hauptrollen im Farbuniversum der Knitter Tapeten. Starke Rot- und Violett-Töne mit Faltenstrukturen in Kontrastfarben haben eine sehr mondäne Wirkung und sorgen für eine rasante Strukturierung der Wandfläche.

Universell einsetzbar dank hervorragender Pflegeeigenschaften

Tapeten Crush eignen sich für jeden Raum - Sie können damit stark beanspruchte Räume wie auch Feuchträume (Tapeten mit Vliesträgerschicht) ausstatten, denn die Mehrzahl der angebotenen Crush Tapeten im Tapetenshop ist hochwaschbeständig.

Die Oberfläche wird bei diesen Design Tapeten noch dichter versiegelt als bei den waschbeständigen Tapeten. Das bedeutet, es können stärkere Verschmutzungen sowie einige fetthaltige frische Flecken entfernt werden. Auch in der Trockenreinigung zeigen sich die Tapeten im Knitterlook einfach zu handhaben. Abstauben mit Einwegstaubtüchern oder einem Staubwedel genügt im regelmäßigen Abstand für die frische Erscheinung, ein bis zweimal im Jahr oder nach Bedarf führen Sie die Feuchtreinigung mit milder Seifenlauge und einem weichen Tuch oder Schwamm durch. Im Gegensatz zu scheuer- und hochscheuerbeständigen Tapeten dürfen jedoch keine Bürsten oder Scheuermittel zur Fleckentfernung eingesetzt werden.