Geometrische Tapeten

Optische
Kunst

Geometrische Tapeten kennzeichnen sich durch abstrakte Formen, Figuren, Körper und die gezielte Farbgebung, mit der Bewegung in den Raum kommt. Der Ursprung dieser Tapetenmuster findet sich in der Op-Art (optische Kunst), die in den 1960er Jahren die Bildende Kunst geprägt hat. Berühmtester Vertreter der Muster, die mit dem Augen spielen und faszinierende optische Effekte zum Vorschein bringen, ist Victor Vasarely, dessen Motiv „Tri Vega“ auch als Vorlage für die erfolgreichsten Retro Tapeten diente. Setzen Sie die Wand in Szene mit atemberaubenden geometrischen Design Tapeten unserer neuen Tapeten Kollektion. Surreal, bizarr, fantastisch.

geometrische-1

Die Macht
der Illusion

Geometrische Tapeten nutzen das Licht, Muster verändern sich durch den Blickwinkel, die geometrische Tapete wird lebendig. Farben und Formen verschmelzen, sie erzeugen Dynamik und je nach Design auch optische Täuschungen. Das ist mit der Grund dafür, warum geometrische Tapeten besonders in den frühen 1970er Jahren das Highlight in der modernen Wohnungseinrichtung waren. Psychedelische Konstruktionen, die durch die intensive Farbgebung nicht selten eine irritierende Wirkung hatten, spiegelten ein Stück weit das Credo der Bewusstseinserweiterung wieder. Heute avancieren optische Täuschungen zu exklusiven Illusionen, die dem Raum eine außergewöhnliche Struktur verleihen.

geometrische-2

Formensprache

Rechteck, Quadrat, Raute, Kreis, Kugel, Würfel, komponiert zu plastischen Wandbildern, verleihen der Geometrietapete ihren besonderen Reiz. Die vertrauten Elemente, die sich in der Natur und im Alltag finden, neu arrangiert zu kunstvollen Mustertapeten, regen alle Sinne an. Die geometrische Muster Tapete ist sowohl ein Klassiker als auch eine moderne Tapete, denn Op-Art Design bietet für findige Designer ein unerschöpfliches Kreativpotential. Öffnen Sie den Raum und damit das Tor zu einer anderen Welt durch ausgefallene Tapeten mit geometrischen Mustern, die wir Ihnen präsentieren.

geometrische-3

 
 
Juno

Das gleichmäßige Rautenmuster auf mattem Untergrund...

pro 0,10 €

39,90 €

Hermod

Dieses Design stammt von dem bekannten Dänischen...

pro 0,19 €

62,90 €

Remix

Diese Tapete besticht durch ihre geometrischen Figuren in...

pro 0,19 €

61,90 €

Morena

Das angesagte Retro-Muster in graubeige und orange...

pro m2 0,09 €

33,90 €

Maharani

Das Sichtmauerwerk liegt voll im Trend. Ob Wohnzimmer,...

pro m2 0,09 €

34,90 €

Herringbone

Wie Fischgräten sind hier die schwarzen Streifen...

pro m2 0,19 €

70,90 €

Merida

Erst auf dem zweiten Blick erkennt man das Punkteraster,...

pro m2 0,09 €

34,90 €

Jaron

Unsere Tapete Jaron zeigt ein Muster aus Bögen und Zacken...

pro m2 0,10 €

39,90 €

Tamaki

Weniger ist manchmal mehr. In Kombination mit Ihrem...

pro 0,10 €

39,90 €

Michabo

Diese Vliestapete in Ockergelb besticht durch das...

pro 0,19 €

85,90 €

Elin

Unsere Tapete Elin ist Punkt für Punkt gelungen....

pro 0,09 €

33,90 €

Harlequin

Hier steht der Name für das Design, denn diese Rauten...

pro m2 0,19 €

70,90 €

Gekul

pro m2 0,10 €

39,90 €

Stones

Setzen Sie eine Akzentwand mit dieser markanten...

pro 0,09 €

29,90 €

Perseus

pro m2 0,09 €

27,90 €

Geometrische Tapeten

Geometrische Tapeten - Formenvollendete Wandkleider

Ohne geometrische Tapeten wäre die wunderbare Welt der Muster Tapeten undenkbar. Ihre Designs zeigen sich immer wieder anders, neu und spannend und Ideen gehen den findigen Designern zu den formenschönen Tapeten nie aus.

Da uns geometrische Muster sehr vertraut sind und wir täglich von diesen Formen umgeben sind, entsteht unbewusst eine sehr innige Verbindung, weshalb Tapeten mit diesen Designs zu den beliebtesten Mustertapeten überhaupt gehören. Und das nicht erst seit den kultigen 60er und 70er Jahren, in denen die Designer die Geometrie Kunst neu für sich entdeckt haben.

Freuen Sie sich auf exklusive Design Tapeten in einer unvergleichlichen Formen- und Farbenvielfalt, angelehnt an große Kunstrichtungen und Künstler, völlig frei in Szene gesetzt oder nach Vorlage beliebter Kultmuster aus der bewegten Vergangenheit. Im Tapetenshop dürfen Sie in unglaublichen Kombinationen grafischer Formen schwelgen.

Faszination Geometrie in Kunst, Architektur & Design

Die Raumlehre ist ein Teilgebiet der Mathematik, mit den verschiedenen Formen und Figuren, in der Ebene und im dreidimensionalen Raum. Punkte, Geraden und die so genannten Polygone wie Viereck oder Dreieck sind die grundlegenden geometrischen Formen in der Ebene (eindimensional). Quader, Würfel, Kugel, Pyramide, Zylinder gehören zu den dreidimensionalen Körpern. Tapeten mit Geometrie Muster greifen Figuren und Körper auf, wobei die eindimensionale Darstellung überwiegt.

Formen und Körper aus der Geometrie bilden zudem ein wichtiges Hilfsmittel der technischen oder künstlerischen Zeichnung ab. Kunst ist auch das richtige Stichwort für Tapeten mit räumlichen Mustern, denn verschiedene Kunst-Stilrichtungen greifen Formen und Körper auf und stellen sie interpretativ in den Mittelpunkt. Schon bei den alten Griechen, Römern und Ägyptern war der „Geometrische Stil“ in der dekorativen Malerei sehr gefragt, wie antike Funde eindrucksvoll beweisen. Elemente aus dieser Epoche der griechischen Kunst spielen in Barock- und Jugendstil eine wesentliche Rolle, auch wenn sie hier geschickt und raffiniert eine Symbiose mit floralen Ornamenten oder motivischen Abbildungen eingehen.

Konkrete Kunst oder Konstruktive Kunst bezeichnet eine Kunstrichtung, die sich Anfang der 1920er Jahre in Deutschland durchgesetzt hat und bewusst die mathematische Geometrie als Grundlage des künstlerischen Ausdrucks nutzte. Aber auch die abstrakte Kunst und Malerei, die zu dieser Zeit immer mehr in den Fokus rückte, bediente sich dem Zusammenspiel von Farben und Formen als wichtigstes Ausdrucksmittel (Geometrische Abstraktion). Weltberühmte Künstler haben die geometrische Kunst geprägt, die immer auch von Farben lebt, darunter Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger, Piet Mondrian, Joan Miró, Pablo Picasso, Victor Vasarely.

Formschön, klar, schnörkellos und funktional sind die Merkmale der Bauhaus Architektur, aus der sich auch der Bauhaus Stil entwickelte. Würfelförmige Formen bestimmen die großartigen Häuser und Gebäude, bei denen Stahlbeton, Metall und Glas die bevorzugten Bau- und Einrichtungsmaterialien darstellen. Selbst Möbelstücke wurden aus Quadraten oder Dreiecken konstruiert. Farblich dominieren Farben wie Rot, Gelb und Blau.

Puristisches klares Design liebt die geometrischen Formen und Körper. Es verzichtet auf Opulenz und Verzierungen und hat daher auch eine große Anziehungskraft auf das Auge des Betrachters. Der klare Stil vermittelt Ruhe, Struktur und Ordnung. Ganz nach dem Motto: Weniger ist oft mehr.

Geometrische Tapeten sind ebenso eine echte Kunst für sich, die Sie durch individuelle Wandgestaltung in den privaten und geschäftlichen oder öffentlichen Räumen genießen können. Im Tapetenshop finden Sie auch die Kategorie Grafische Tapeten mit geometrischen Mustern. Der Unterschied zwischen beiden Tapeten Arten ist marginal, denn der Grafik liegt die Geometrie zugrunde, obgleich sie mitunter in der Darstellung freier, abstrakter und weicher sein kann.

Formenvielfalt der Geometrie Tapeten

Geometrische Design Tapeten können sich an einer Grundform orientieren, z.B. Kreise, oder sie zeigen einen kreativen Mix aus mehreren Figuren, die sich durch geschickte Anordnung wiederum zu einer neuen geometrischen Figur formen. In Verbindung mit ausgewählten Grund- und Musterfarben entstehen so reizvolle Augenblicke, die das Tapetenmuster ordentlich in Bewegung bringen. Dreiecke und Rechtecke werden gemixt, Punkte verbinden sich spielerisch mit Linien, Quadrate geraten aus der Form. Auch motivische Abbildungen werden in eine geometrische Form gebracht. Buchstaben und Worte schmiegen sich linear aneinander und ergeben eine klare Harmonie. Facettenreichtum beweist gleichermaßen das Rautenmuster, das sich aus jeder Perspektive, senkrecht oder waagerecht, breit oder schmal, bewundern lässt. Karos auf der Tapete sind ein eleganter Klassiker, der mit gewagten Farben neue Trends setzt.

Tapetenmuster im Geometriedesign präsentieren sich sehr akkurat, perfekt, millimetergenau platziert und in einer eher strengen Linie, die jedoch den Charme der Tapete erst ausmacht. Statisch sind die Tapeten geometrisch dabei keineswegs, durch unterschiedliche Figuren, Farbkontraste und spezielle Effekte geht so richtig die Post an der Wand ab.

Optische Täuschungen auf geometrischen Tapeten

Mit der Op-Art hat sich in den 1960er Jahren eine neue Dimension der geometrischen Kunst gezeigt. Präzise Formmuster erhalten durch eine einzigartige Anordnung eine illusionierende Wirkkraft, die dem Auge etwas „vorgaukelt“, das gar nicht da ist. Tiefen- und Sogwirkung, dreidimensionale Überraschungseffekte sorgen für grandiose optische Täuschungen. Schwarz-Weiß oder in Farbe - Nach berühmten Steilvorlagen, z.B. von Victor Vasarely, entstehen neue Tapetendesigns, die eine starke Raumdynamik entwickeln.

Im Tapetenshop können Sie eine Vielzahl dieser besonderen Muster Tapeten bestellen, die das Auge des Betrachters faszinieren. In Verbindung mit Farben, Strukturen, Prägungen und Effekten setzen geometrische Muster höchst anregende Akzente im Raum.

Stilblüten der Geometrie: Skandinavischer Stil & moderner Vintage Look

Es muss nicht immer Amerika sein, wenn es um kultige Design Trends geht. Der Skandinavian Look hat seine weltweiten Wurzeln schon seit den 1960er Jahren mit schwedischem und norwegischem Design geschlagen. Dieser Stil liebt es klar, hell und sachlich.Im Möbeldesign und auf trendigen Tapeten wirkt die Kombination aus strengen Linien, trapezförmigen Elementen, geraden Flächen und zylinderförmigen Körpern zeitlos und modern. Weiß, helles Grau und Pastellfarben geben den Ton an, aber auch dunkle Farben wie Schwarz, Taupe oder Mauve werden gerne mit hellen Farben harmonisch kombiniert. Die Tapetenmuster sind eher klein als groß und raumfüllend, es dominieren Rautenmuster, filigrane Dreiecke, Streifen, avantgardistische Grafik oder Punkte und Kreise. Auch abstrakte florale Elemente fließen in die Tapetengestaltung nach skandinavischem Design-Vorbild ein.

Vintage-Looks sind angesagt wie nie und eröffnen Gestaltungsideen nach jedem Geschmack. Ob coole Space-Age-Muster, raffinierte Op-Art-Muster oder aber die geometrische Grafik im Stil der 50er Jahre - Mix and Match bietet sich bei verschiedenen Einrichtungsstilen, die Vergangenheit und Gegenwart vereinen, an. Dazu gehören Mid Century-Stil, Shabby Chic, Industrial Look.

Spannende Tapeten mit Geometrie Muster für das Kinderzimmer

Kinderzimmer Tapeten mit Geometriemuster eignen sich für Kinder der verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen hervorragend. Schon die Kleinsten kommen mit den geometrischen Formen in Berührung, wenn sie mit Bauklötzchen als Quadrat, Rechteck oder Dreieck ihre ersten Türmchen bauen. In der Schule geht es weiter mit der Geometrie und zuhause, im eigenen Kreativ-, Lern- und Ruheraum, laden Mustertapeten mit Linienspiel im frisch fröhlichen Kinderdesign zum spannenden Entdecken und gedanklichen Puzzeln ein. Denn das funktioniert mit den abwechslungsreichen Formen wunderbar. Eine poppige Wand mit leuchtenden Blockstreifen, kunterbunten Kreisen, beruhigendem Rautenmuster, Dreiecken oder Quadraten, die sich immer neu und in verschiedenen Farben und Formen zusammensetzen, lässt dem Kind viel Spielraum für eigene Interpretationen.

Tapeten Materialien, aus denen Sie wählen können

Wenn Sie geometrische Muster Tapeten bestellen, haben Sie die Wahl aus verschiedenen hochwertigen Oberflächenmaterialien, die auch das Tapetendesign wesentlich mitbestimmen, z.B. funkelnde, glitzernde Glasperlen, abwaschbares Vinyl mit dreidimensionalem Relief, faszinierende Effektfolie, Metallfolie mit bahnbrechendem Glanz. Auch Naturmaterialien wie Bambus bieten sich mit Flechtgewebe für ein sehr natürliches geometrisches Muster an. Die Trägermaterialien unserer Designer Tapeten bestehen aus Vlies oder Papier. Eine leichte Verarbeitung und exzellente Eigenschaften garantieren Ihnen größte Freude an den herrlichen formverliebten Muster Tapeten. Und wenn Sie doch unterstützende Hilfe beim Tapezieren benötigen, so ziehen Sie einfach unsere ausführlichen Tapezieranleitungen zu Rate.