NLXL Tapeten

Filtern
41 Tapeten gefunden
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
41 Tapeten gefunden
Seite 1 von 1
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tapete Plywood Creme Raumansicht
Tapete Plywood Creme
Tapete Plywood Creme
199,00 €
Tapete Concrete 02 Grau Raumansicht
Tapete Concrete 02 Grau
Tapete Concrete 02 Grau
199,00 €
Tapete Scrapwood 15 Rot Raumansicht
Tapete Scrapwood 15 Rot
Tapete Scrapwood 15 Rot
199,00 €
Tapete Marble 08 Gold Raumansicht
Tapete Marble 08 Gold
Tapete Marble 08 Gold
359,00 €
Tapete Scrapwood 36 Blau Raumansicht
Tapete Scrapwood 36 Blau
Tapete Scrapwood 36 Blau
199,00 €
Sie haben 41 von 41 Tapeten gesehen

Kunst Stücke

Die niederländische Tapetenmanufaktur NLXL, gegründet 2010 von Rick und Esther Vintage, hat sich auf Premium-Tapeten spezialisiert. Jede Kollektion hat ihren eigenen Designer oder Künstler wie Piet Hein Eek, Merci oder Piet Boon. Tapeten von NLXL zeichnen sich dadurch aus, dass sich die Muster nicht wie sonst üblich wiederholen. Einzelne Bretter, Kacheln oder Betonelemente sind auf einer Rolle nicht zweimal zu finden. Das erzeugt eine einzigartige Struktur und Spannung, die das Auge fasziniert. Die preisgekrönten NLXL Tapeten sind auch in der ständigen Sammlung des Smithsonian Cooper-Hewitt Museum in New York vertreten.

Scrapwood Piet Hein Eek

Die erste NLXL-Kollektion „Scrapwood“ wurde von Piet Hein Eek konzipiert. Der niederländische Möbeldesigner betrachtet die Dinge von vielen Seiten und setzt gerne Zeichen, so wie mit dem „Scrapwood Schrank“, der 1990 entstanden ist und mit dem er Raum für die Unvollkommenheit geschaffen hat. Piet Hein Eek bevorzugt altes Holz, weil es nicht makellos ist und durch die Spuren der Zeit noch attraktiver wird. Natürliches Material, das auch im Laufe der Zeit nicht an Ästhetik und Funktionalität verliert - diese Botschaft setzt sich im Tapetendesign von Piet Hein Eek fort, das sich mit außergewöhnlichen Holzbretter-Kompositionen zeigt, die eigene Muster bilden.

Brooklyn Tins MERCI

MERCI so lautet der Name eines außergewöhnlichen Conceptstores in Paris, in dem man Altes und Neues, Mode und Design shoppen kann und sich an den schönen Künsten erfreut. Ganz besondere Emaille-Kacheln sind das Motivmuster der NLXL-Kollektion „Brooklyn Tins“, die von Jean-Luc Colonna d´Istria einst als Dekorationskonzept für das Geschäft ausgewählt wurden. Die Besucher waren begeistert von den Kacheln und alle wollten sie haben. So entstand die Idee für die NLXL Tapetenkollektion, mit der die fantastischen Kacheln in den Raum kommen. Verblüffend echt und mit antikem Charme schaffen diese Kacheltapeten ein unvergleichliches Ambiente.

Concrete Piet Boon

Der niederländische Star Designer Piet Boon hat die NLXL-Kollektion „Concrete“ verwirklicht und damit seiner Begeisterung für den Baustoff Beton Ausdruck verliehen. Piet Boon steht für urbane Klassik in seinen Möbel- und Produktentwürfen, die weltweit im öffentlichen und privaten Bereich zu finden sind. Die realistischen Designtapeten aus der Feder von Piet Boon verleihen dem Raum natürliche Struktur und bilden das Material in zahlreichen Facetten ab - von der Witterung gealtert, nüchtern und klar oder mit mondänem Charakter durch gezielte Bearbeitung.