Weiße Tapeten

Mehr

Während viele Weiß nicht als Farbe betrachten, sehen wir es als ein fabelhaftes Einrichtungswerkzeug. Wir lieben weiße Tapeten: Sie sind vielseitig und cool, strahlen Eleganz und puristische Schönheit aus. Mehr

Filtern
780 Tapeten gefunden
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
780 Tapeten gefunden
Seite 1 von 13
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 Tapete Imperia Weiss Raumansicht
Tapete Imperia Weiss
Tapete Imperia Weiss
94,90 €
3 Tapete Elsa Cremeweiss Raumansicht
Tapete Elsa Cremeweiss
Tapete Elsa Cremeweiss
101,90 €
1
Tapete Isabelle Weiss Raumansicht
Tapete Isabelle Weiss
Tapete Isabelle Weiss
109,90 €
Tapete Coringa Weiss Raumansicht
Tapete Coringa Weiss
Tapete Coringa Weiss
96,90 €
Tapete Lynx Weiss Raumansicht
Tapete Lynx Weiss
Tapete Lynx Weiss
89,90 €
Tapete Despina Hellgrau Raumansicht
Tapete Despina Hellgrau
Tapete Despina Hellgrau
165,90 €
Tapete Howard Weiss Raumansicht
Tapete Howard Weiss
Tapete Howard Weiss
46,90 €
Tapete Venla Gelbgrau Raumansicht
Tapete Venla Gelbgrau
Tapete Venla Gelbgrau
81,90 €
2
Tapete Adele Grün Raumansicht
Tapete Adele Grün
Tapete Adele Grün
79,90 €
1
Tapete Scala Beige Raumansicht
Tapete Scala Beige
Tapete Scala Beige
74,90 €
Tapete Merle Weiss Raumansicht
Tapete Merle Weiss
Tapete Merle Weiss
122,90 €
Tapete Gocha Schwarz Raumansicht
Tapete Gocha Schwarz
Tapete Gocha Schwarz
119,90 €
Tapete Persephone Gold Bahnbreite
Tapete Persephone Gold
Tapete Persephone Gold
79,90 €
1
Tapete Rimero Grün Raumansicht
Tapete Rimero Grün
Tapete Rimero Grün
52,90 €
2
Tapete Malin Weiss Raumansicht
Tapete Malin Weiss
Tapete Malin Weiss
74,90 €
Tapete Bogo Weiss Raumansicht
Tapete Bogo Weiss
Tapete Bogo Weiss
49,90 €
Sie haben 60 von 780 Tapeten gesehen
Mehr anzeigen

Weiße Tapeten: Der Ratgeber

Weiß gilt als Symbol für einen Neuanfang: ein unbeschriebenes Blatt, das Frische, Sauberkeit und Schlichtheit vermittelt und bestens für zahlreiche Einrichtungskonzepte geeignet ist, die von maritimen Küsten-Look bis hin zum trendigen skandinavischen Minimalismus reichen. Weiß ist ein Tausendsassa und wird oft als einfache, vielleicht sogar etwas langweilige Farbe angesehen. Doch auf einer Tapete mit Prägung und Textur erhält Weiß eine neue Dimension und sorgt für einen klaren und frischen Hintergrund, der andere Farben zur Geltung bringt und gleichzeitig seine eigene Komplexität bewahrt. In seinen zahlreichen Varianten, von Alabaster über Kreide bis hin zu Creme, hat weißes Wanddekor die Fähigkeit, ein Gefühl von Geräumigkeit zu schaffen und Licht zu reflektieren. Daher ist es in städtischen Wohnungen mit unzureichender Sonneneinstrahlung nach wie vor sehr beliebt.

Inhaltsverzeichnis

Warum sind weiße Tapeten eines der bevorzugten Design-Werkzeuge von Innenarchitekten?

Weiße Tapeten sind vor allem bei Innenarchitekten, die minimalistische Räume schaffen wollen, ausgesprochen beliebt. Diese Modelle sorgen für Komplexität und Struktur und verleihen dem Raum eine luxuriöse Ausstrahlung, während sie ihn gleichzeitig erhellen und ein Gefühl der Offenheit vermitteln.

Weißes Wanddekor passt perfekt in minimalistische Interieurs

Eine Mischung aus klaren Linien und einfachen, übersichtlichen Layouts: Die minimalistische Ästhetik passt perfekt zu dem leichten und frischen Gefühl, das weiße Tapeten vermitteln. Während eine schlichte weiße Wand den Raum zuweilen steril und kalt wirken lässt, setzt eine weiße Wanddekoration mit Textur die richtigen Akzente und verleiht dem Raum eine stilvolle und einladende Atmosphäre.

Weiße Tapeten lassen den Raum modern und luxuriös wirken

Die trügerische Schlichtheit einer weißen Tapete, die einem ansonsten simplen Hintergrund eine haptische Struktur verleiht, hebt andere Elemente im Raum hervor und rückt hochwertige Möbel, Kunstwerke und Accessoires in den Mittelpunkt. Der Kontrast zwischen der klaren Anmutung von Weiß und der dreidimensionalen Komplexität seiner Textur ist ansprechend und zeitgemäß.

Weiß verleiht dem Raum Helligkeit und ein Gefühl von Weite, Luftigkeit und Frische

Die Fähigkeit, Licht zu reflektieren, macht weiße Tapeten zu einem sehr effektiven Mittel, um einem Raum, der entweder zu klein ist oder zu wenig Sonnenlicht erhält, ein Gefühl von Weite und Offenheit zu verleihen. Wenige dekorative Accessoires und warme, indirekte Lichtquellen lassen die weiße Wanddekoration ihre ganze Wirkung entfalten - ein einfacher und effektiver Weg, um ein luftiges und frisches Gefühl in solche Räume zu bringen.

Welche Muster und Oberflächen sind bei weißen Tapeten am beliebtesten?

Durch die Neutralität von Weiß kann die Komplexität einer strukturierten Oberfläche in den Mittelpunkt gestellt werden. Backstein, Holz, Fliesen und Stein sind nur einige der haptischen Oberflächen, die in täuschend echten Tapetenmodellen imitiert werden.

Backstein

Weiße Ziegelwände sind ein Klassiker in vielen Einrichtungskonzepten, denn sie verleihen Struktur und Interesse, ohne aufdringlich zu sein. Moderne Tapeten können die Haptik einer weißen Ziegelwand mit all ihren filigranen und haptischen Details nachbilden und so eine moderne Strandhaus-Atmosphäre oder eine perfekte Kulisse für ein gemütliches Boho-Heim schaffen, vor allem, wenn sie mit braunen Ledermöbeln und vielen Accessoires kombiniert werden.

Holz

Weiße Holzverkleidungen scheinen nie aus der Mode zu kommen, denn sie bieten einen natürlichen Touch, der einem Raum Wärme und Wertigkeit verleiht. Eine Tapete, die alle Details von weiß gestrichenem Holz nachbildet, ist eine großartige Alternative, wenn echtes Holz nicht in Frage kommt. Sie eignet sich perfekt für Innenräume in einem gemütlichen und warmen Küstenlook.

Fliesen

Weiße Fliesen sind traditionell in Bädern und Küchen zu finden und vermitteln ein angenehmes Gefühl von Sauberkeit, Schlichtheit und Zeitlosigkeit. Im Gegensatz zu rein weißen Wänden bietet eine vinylbeschichtete Tapete, die die Komplexität und die raffinierten Texturen von Fliesen detailgetreu nachbildet, einen faszinierenden und strukturierten Hintergrund, der sich gut für Nassräume eignet.

Stein

Eine weiße Tapete, die eine stilvolle Steinverkleidung imitiert, bietet sich für die Gestaltung einer fabelhaften Akzentwand an. Sie schafft eine haptische, dreidimensionale Leinwand, die ein antikes Bücherregal aus dunklem Holz betont, die Wärme seines natürlichen Brauntons hervorhebt und zur allgemeinen Helligkeit eines Wohnzimmers beiträgt.

Welche Räume eignen sich am besten für eine weiße Wanddekoration?

Generell kann man sagen, dass weiße Wanddekorationen in jedem Raum des Hauses ihre Wirkung entfalten können. Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer sind jedoch die Räume, die sich am besten für das stilvolle Ambiente eignen.

Schlichte Schlafzimmer

Es gibt nichts Entspannenderes, als einen anstrengenden Tag in einem minimalistischen, reinweißen Schlafzimmer mit passender Bettwäsche und weißer Mustertapete ausklingen zu lassen - es gibt uns das Gefühl, in einer weichen Wolke einzuschlafen. Ein Schlafzimmer mit weißer Wanddekoration sollte frei von Unordnung sein, um einen ruhigen und gelassenen Raum zu schaffen, in den man sich zurückziehen und ausruhen kann.

Minimalistische Wohnzimmer

Weiße Wände sind keineswegs langweilig, sondern vermitteln ein Gefühl von Reinheit und Sauberkeit, das einem Wohnzimmer einen Hauch von Raffinesse verleiht und es modern, minimalistisch und unaufdringlich erscheinen lässt. Eine weiße Tapete bietet eine leere Leinwand, die Wohnzimmer, die nicht ausreichend Tageslicht erhalten, aufhellen kann, so dass sie geräumig und licht wirken.

Stilvolle Esszimmer

Esszimmer sind ein wichtiger sozialer Bereich, der zu Interaktion und Gesprächen mit Familie und Gästen einlädt. Als repräsentativer Raum wirken sie am besten, wenn sie eine stilvolle, aber unaufdringliche Ausstrahlung haben. Eine weiße Tapete mit Pastelltönen und einer strukturierten Oberfläche, gepaart mit einem glänzenden Esstisch, langen Vorhängen und interessanten Accessoires, schafft einen Raum, der sowohl edel als auch geschmackvoll wirkt.

Welche Farben passen am besten zu weißen Tapeten?

Als ultimative neutrale (Nicht-)Farbe lässt sich Weiß gut mit fast allen anderen Farbtönen kombinieren. Bei der Innenraumgestaltung sind die beliebtesten Kombinationsfarben Grün, Grau und Blau.

Grau und Weiß

Grau und Weiß sind zwei Komplementärfarben, die in Kombination einen zurückhaltenden und gedämpften Hintergrund schaffen, der perfekt zum ruhigen, für den skandinavischen Einrichtungsstil typischen Minimalismus passt. Eine Tapete in diesen beiden Farbtönen bildet den perfekten Rahmen für einen Raum, der mit farbenfrohen Kunstwerken und großen Drucken geschmückt ist.

Grün und Weiß

Eine Farbkombination, die ihre Blütezeit in den experimentellen siebziger Jahren hatte: Grün und Weiß wirken in Kombination unglaublich stimmungsvoll. Ein Tapete, die diese beiden Farbtöne als Hintergrundfarbe und Motiv verwendet, verleiht dem Raum eine frische, natürliche Ausstrahlung. Ergänzt durch Topfpflanzen oder grüne Akzente aus dem Farbschema der Tapete bringt man einen Hauch von Natur ins Haus.

Blau und Weiß

Eine zeitlose Mischung, die vor allem Landhaus- und maritime Einrichtungskonzepte prägt. Blau-weiße Tapeten schaffen eine beruhigende Küstenatmosphäre, die perfekt für Räume geeignet ist, die entspannt und informell sein sollen, ohne dabei an Eleganz einzubüßen. Blau-weißes Wanddekor ist auch eine beliebte Option für ein Badezimmer mit frischer Strandatmosphäre.