Küchen Tapeten

Genuss
Mittel

Die Küche als multifunktionaler Ort, an dem gekocht und gezaubert wird, als Treffpunkt der Familie und loungige Zone für den Plausch mit Freunden bei einem feinen Espresso. Die Küchentapete zeigt sich dabei als bedeutendes Gestaltungsmittel, um das richtige Ambiente zu schaffen. Bild Tapeten oder Foto Tapeten mit Food-Motiven regen nicht nur den Appetit, sondern auch die Fantasie an. Exotische Früchte oder ein sahniger Cappuccino im Riesenformat für den Genussmenschen, zarte Blumenmotive für den romantischen Feinschmecker, pastellige Karos für den Retrofan, urbane Steinmuster in der modernen Loft-Küche. Machen Sie Ihren Genuss zum Wand-Thema!

k-uche-3

Alles eine
Typfrage

Jede Küche ist anders, denn der Nutzungszweck bestimmt die Gestaltung. So findet sich der Gelegenheitskocher, der Gourmet und Feinschmecker, der „Ich esse immer außer Haus“ Typ und der Heißgetränke-Fan, der seine eigene Tee- oder Kaffee-Lounge in der Küche plakativ einrichtet. Jeder Typ hat daher auch seine individuelle Küchengestaltung, die sich in Farben, Mustern oder Motiven ausdrückt. Küchen sind kreative Zonen, ob es sich um eine ultramoderne Kücheneinrichtung oder um die Landhaus-Küche handelt. Mustertapeten, Steintapeten, auch als waschbeständige Vinyl Tapeten, Bild Tapeten mit anregenden Motiven aus unseren neuen Tapeten Kollektionen warten auf Sie.

k-uche-2

Guten
Appetit

Kochen aus Leidenschaft und mit Anspruch an eine gesunde Ernährung - das gelingt in Küchen, die Inspiration versprühen, besonders gut. Ein Vier-Gänge-Menü mit erlesenen Köstlichkeiten beansprucht viel Zeit, die mit der passenden Wandgestaltung wie im Fluge vergeht. Die Küche als Lebensmittelpunkt der Familie und als Ort für die kleine Auszeit bei einer heißen Tasse Tee - Wohlfühl-Küchen entstehen durch die abgestimmte Wandgestaltung mit Küchen Tapeten. Ob es die Bildtapete mit XXL-Motiv oder eine abstrakte Blütenlandschaft ist - mit unseren brandaktuellen Tapetentrends für die Küche wird Genuss auf vielfältige Art und Weise zelebriert.

k-uche-1

 
 
Vintage

Hier verschmelzen die dezenten Barocken Ornamente auf dem...

pro 0,09 €

29,90 €

Maharani

Das Sichtmauerwerk liegt voll im Trend. Ob Wohnzimmer,...

pro m2 0,09 €

34,90 €

Merida

Erst auf dem zweiten Blick erkennt man das Punkteraster,...

pro m2 0,09 €

34,90 €

Dana

Ein Blütenmuster mit Kult-Charakter! Hier wird jedes...

pro 0,19 €

69,90 €

Old Planks

Wie hier der Name schon sagt, bestimmen alte Bretter den...

pro 0,09 €

29,90 €

Tinta Lousa Wallpaper

Diese Tapete können Sie mit Kreide individuell...

pro m2 0,09 €

32,90 €

Pelias

Pelias ist eine Vliestapete mit geometrischen Elementen,...

pro m2 0,19 €

59,90 €

Urango

pro m2 0,09 €

29,90 €

Rajah

Die Barocken Ornamente sind ein Schmuck für jede Wand....

pro m2 0,09 €

27,90 €

3D-Blossoms

Ein dreidimensionales Blütenmeer in Anthrazit verzaubert...

pro m2 0,09 €

39,90 €

Alligator

pro 0,09 €

43,40 €

Wood Effect

pro m2 0,09 €

34,90 €

Sanja

pro 0,19 €

58,90 €

Covin

Ein Fliesen-Effekt der begeistert! Die fühlbaren Streifen...

pro m2 0,09 €

27,90 €

Country Wood

pro m2 0,09 €

29,90 €

Küchen Tapeten

Küchen Tapeten - Geschmackvolle Tapeten Rezepturen

Die Küche von heute präsentiert sich mit Küchen Tapeten, die den individuellen Geschmack des Kunden im wahrsten Sinne des Wortes bedienen. Erlaubt ist, was gefällt, wenn einige grundsätzliche Tapeten-Eigenschaften und Gestaltungsregeln beachtet werden.

Die Küchentapeten in unserem Shop sind alles andere als Nullachtfünfzehn, sie avancieren zum Styling-Element für die höchstpersönliche Küche, die ihren rein funktionalen und zweckmäßigen Charakter schon lange abgelegt hat. Es geht rund, es wird bunt, mit Mustertapeten jeder Art und Materialien, die den Anforderungen an den Küchenbereich bestens gerecht werden.

Küchentapeten früher und heute - Eine Zeitreise

Drehen wir die Uhr zurück und schauen uns die Küche vor einigen Jahrhunderten und Jahrzehnten an. Die Küche wurde hier nach Status in einen abgetrennten oder einen integrierten Bereich unterschieden. Bei den Adeligen und Reichen vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war die Küche meist in den Kellerräumen untergebracht, funktional, zweckmäßig, geräumig und mit eigenem Personal ausgestattet. Das Bürgertum hingegen hatte meist gar keinen eigenen Küchenraum, ein Kochbereich im ohnehin schon beengten Wohnraum musste ausreichen. Küchentapeten waren kein großes Thema.

In den Wirtschaftswunderjahren, die für die Ära der tüchtigen Hausfrauen stehen, änderte sich das schlagartig. Der Küche wurde in fast jedem Haushalt und unabhängig vom Status ein eigener Raum gewidmet, auch wenn er nicht groß war. Durch ein separates Esszimmer erfolgte dennoch eine Abtrennung vom Refugium der Hausfrau. Als Küchentapete kam Raufaser in Frage, praktisch und mehrfach überstreichbar. Individuelle Mustergestaltung hatte in der zweckmäßigen Küche von damals keinen besonderen Stellenwert.

Mit den quirligen Siebzigern nahm das Design mit Form und Farbe so richtig an Fahrt auf. Die eigenen vier Wände erlebten eine neue Musterrevolution. Flower Power zog erstmals in die Küche ein.

Seither hat sich viel getan im Küchendesign. Die Küche von heute kann offen mit fließendem Übergang zum Esszimmer oder einer Essecke definiert sein oder sie wird als separater Raum geplant. Doch im Gegensatz zu früher ist die Küche kein abgeschotteter Bereich, sondern ein geselliger, repräsentativer Raum, der nach dem eigenen Geschmack gestaltet werden kann. Im Zeitalter der Kochevents wird die Leidenschaft für das Kochen auch optisch in allen Variationen mit der passenden Küchen Tapete zelebriert.

Küchentapeten, die heute auf dem Einkaufszettel stehen

Welche Geschmacksrichtung lieben Sie in der Küche? Fruchtig, appetitanregend, mit starken oder dezenten Mustern, bestimmten Materialstrukturen, flippig, elegant, country oder puristisch natürlich? Unzählige Möglichkeiten eröffnen sich mit unseren Designtapeten für Küche und Essbereich.

Tapetenfarben in der Küche - Darauf kommt es an

Bei Küchentapeten spielt die Farbwahl eine wichtige Rolle, denn mit Farben können Sie die Stimmung und Atmosphäre im Raum gezielt definieren. Im Allgemeinen sind in der Küche anregende und helle Farben gefragt, mit dunklen Farbtönen sollen Sie sparsam und akzentuiert umgehen. So können Sie mit schwarzgrundiger Küchentapete an einer Wand einen optischen Kontrast zu weißen Wänden setzen. Das wirkt klar, modern und stylisch.

Tapetenfarben für die Küchentapete können unterbewusst auf Energie, Kreativität und Appetit einwirken. Zu den appetitanregenden Farben zählen Gelb, Rot und Orange. Je intensiver und strahlender der Farbton, umso stärker die anregende Wirkung. Violett ist eine kreative und magische Farbe, was den Kochkünstlern und Experimentierfreudigen am Herd sehr entgegenkommt.

Kühle helle Blau- und Grautöne oder Silbermetallfarben der Tapete für die Küche vermitteln einen loungigen Effekt und sind in Verbindung mit hochmoderner Kücheneinrichtung ein nachhaltiges Gestaltungsmittel. Frische und Schwung zieht mit grünen Küchentapeten ein, wobei Grün auch eine ausgleichende Farbe ist, die Stressmomente mildern kann. Brauntöne, ob hell oder dunkel, erinnern an Kaffee und Schokolade oder Nüsse - Alles Produkte, die in der Küche zum Einsatz kommen und die Sinne freudig stimmen. Küchentapeten in Braun eignen sich zudem für eine Reihe von klassischen und modernen Stilvorgaben.

Bei der Zusammenstellung von Farbkombinationen für die Küchentapete muss es harmonisch bleiben. Weiß als neutrale Farbe bietet sich als Kombipartner immer an.

Tapetenmuster und Mustertapeten für die Küchengestaltung

Wie bei jedem Raum gilt es auch in der Küche, die Tapeten nach den Raumgegebenheiten auszuwählen. Unsere Designtapeten für Küche und Esszimmer eröffnen eine facettenreiche Auswahl an Musterthemen:

  • Florale Tapeten
  • Streifentapeten
  • Geometrische Tapeten
  • Retro Tapeten
  • Romantische Tapeten
  • Barock Tapeten
  • Glamouröse Tapeten

Sie können Ihre Küchenwände nach eigenem Gusto gestalten: dreidimensional, glanzvoll, metallisch irisierend, poppig, in leuchtenden Musterfarben, mit besonderen Materialstrukturen. Beliebt sind Küchentapeten in Backstein-, Holz- und Betonoptik.

Einen direkten Bezug zum Kochthema stellen Motivtapeten mit Früchten und grünem Blattwerk her. Oder wie wäre es mit einer stilvollen Anordnung von Küchenutensilien wie Löffel oder Teller auf der Küchen Tapete? Wer die exotische Küche liebt, der darf zu farbenfrohen karibisch angehauchten Mustertapeten aus unserem Tapetenshop greifen.

Die geschickte Kombination von unterschiedlichen Mustertapeten ist ebenso möglich.
Beachten sollten Sie lediglich, dass der Raum durch das Muster und die Farbgebung der Tapeten einen günstigen Schnitt und die gewünschte Atmosphäre erhält. Muster und Farben wirken sich nämlich auf Raumgröße, Raumhöhe, Helligkeit und Stimmung wesentlich aus.

Tipps

Kleine Räume setzen Sie wirkungsvoll in Szene durch:

  • Helle Küchentapeten mit kleinen Mustern/Motiven
  • Tapeten mit Glanz oder Metallic Effekten
  • plastische Muster, die Weite erzeugen
  • Tapeten mit schmalen Streifen in Längsrichtung, kleine Karomuster, Punktemuster

Bei plakativen und größeren Mustern sowie intensiven Farben ist die Konzentration auf eine Wand/einen Wandbereich angeraten.

Bei niedrigen Decken sollte sich das Muster in sich strukturiert zeigen, z.B. Längsstreifen oder diagonale Ausrichtung. Tapezieren Sie bis zur Decke, so dass der Eindruck entsteht, das Muster würde sich unendlich fortsetzen. Filigrane und schmale Musterreihen eigenen sich für kleine Räumen mit niedrigen Decken.

Hohe Decken erscheinen niedriger, wenn Sie mit Absätzen arbeiten. Wählen Sie für den Sockelbereich eine Unitapete, die Mustertapete führt bis zur Decke und kann dort durch eine abschließende Bordüre optisch begrenzt werden.

Fliesendekor Küche mit attraktiven Designtapeten

In der Küche finden sich zunehmend nur noch auf dem Boden Fliesen, selbst der einstige Fliesenspiegel an der Wand wird vielfach durch moderne Materialien, die dazu noch pflegeleicht und einfach anzubringen sind, gestaltet. Dennoch hat Fliesendekor Tapete in der Küche einen hohen Stellenwert, wenn man die interessanten Mustertapeten aus unseren Designerkollektionen betrachtet. Im Trend liegen Majolica Fliesenmuster mit spanischem Flair und von dem weltberühmten Meisterarchitekten Antoni Gaudi inspiriert. Mit den Designertapeten von Coordonné, die wir im Tapetenshop anbieten, können Sie sich das freie und kreative Lebensgefühl der sonnigen Gefilde in die heimische Küche zaubern. Die Tapeten mit historischem Fliesendekor der Designmanufaktur NLXL bestechen durch ihre plastischen und mehrdimensionalen Materialstrukturen und vermitteln einen sehr authentischen Eindruck.

Zweckmäßige Eigenschaften und Material-Oberflächen von Küchen Tapeten

In unserem Tapetenshop können Sie Tapeten bestellen, deren Trägerschicht aus Vlies oder Papier gefertigt ist, die Oberflächenmaterialien variieren. Da die Küche oder der Kochbereich stetig einer hohen Wasserdampfentwicklung und somit Feuchtigkeit ausgesetzt sind, braucht es eine Küchentapete, die resistent gegen Feuchtigkeit sowie formstabil ist und sich nicht von der Wand löst.

Die Tapete sollte abwaschbar sein, denn Verschmutzungen verschiedenster Art bleiben nun einmal in der Küche nicht aus. Es kommt weiterhin darauf an, ob die Küchentapeten direkter Verschmutzung ausgesetzt ist, wie z.B. im Bereich der Kochzeile und in der Essecke. Im Küchenalltag entstehen vielfältige Flecken und nicht wenige können sehr hartnäckig sein, weshalb die Reinigungseigenschaften der Küchen Tapete besonders zu beachten sind.

Je nachdem, wie intensiv sich die Reinigung und die Art der möglichen Flecken gestaltet, ist Küchentapete abwaschbar in folgende Kategorien unterteilt:

  • Waschbeständig
  • Hochwaschbeständig
  • Scheuerbeständig
  • Hochscheuerbeständig

Die ausführlichen Erklärungen zu den Pflegeeigenschaften finden Sie in unserem Ratgeber Blog Abwaschbare Tapeten - So behalten Sie den sauberen Durchblick.

Am besten eignen sich für Küchenwände, die abwaschbar sein sollen, Vinyltapeten oder Tapeten mit PVC-Beschichtung. Bestimmte Oberflächenmaterialien sind für die Tapete in der Küche nicht zu empfehlen, da sie Feuchtigkeit nicht vertragen und auch nicht feucht gereinigt werden können. Dazu zählen diverse Natur- und Textiltapeten, Glasperlen Tapeten und Flock Tapeten. Ledertapeten aus unserem Sortiment hingegen sind sogar hochwaschbeständig, da sie mit Lederimitat auf Vinylbasis ausgestattet sind. Für die exklusive Küchenraumgestaltung punkten Sie damit auf der ganzen Linie.

Die Küche mit Herd und Kochfeld gehört zu den Räumen, in denen die Brandgefahr höher ist als in allen anderen Räumen. Daher sollten schwer entflammbare Tapeten den Vorrang als Küchentapeten haben.

Widerstandsfähigkeit und eine stärkere Grammatur sind bei der Tapete Küche von Bedeutung, damit kleine Beschädigungen nicht gleich eine optische Beeinträchtigung zur Folge haben.

Noch mehr Infos, auch zum richtigen Kleister für Räume mit Feuchtigkeitsentwicklung, bietet der Ratgeber Blog Tapeten für Badezimmer und Küche.